Swiss-Moto 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Heute möchte ich euch gerne etwas über meinen Besuch an der Swiss-Moto erzählen. 

Ihr Fragt euch bestimmt, was Miss Yokohama mit der Motomesse zu tun hat? Ich wurde eingeladen am Motosport – und Töff Magazin Stand für einen Tag das Galledia-Team zu unterstützen. Meine Aufgaben waren Präsenz am Stand, auf dem Gelände und vor allem das Promoten vom Whatsapp Newsletter.

Bereits am Vormittag war das Parkhaus überfüllt., Mit etwas Glück konnte ich trotzdem ein Plätzchen für meinen Fiat 500 ergattern.

Thomas Herren wartete bereits am Haupteingang auf mich und führte mich zum Stand.
Ich lernte zuerst das ganze Team kennen und danach machten wir einen kurzen Rundgang auf dem Gelände. Beim Rundgang konnte ich den grossartigen Tom Lüthi kennenlernen und mit Ihm ein Foto machen.


 
Nach dem Rundgang machte ich mich an die Arbeit. Zuerst stand ich am Stand, begrüsste die Gäste und erklärte Ihnen, wie sie den WhatsApp Newsletter von Moto News abonnieren können. 

Nach einer Weile machte ich mich auf dem Weg um den WhatsApp Newsletter auf dem ganzen Gelände bekannt zu machen. Viele Autogrammkarten konnte ich übrigens auch verteilen  und zahlreiche Fotos wurden geschossen.

Kurz vor dem Ende der Messe posierte ich für diverse Fotos auf den verschiedensten Motorräder – von Ducati, Suzuki, Harley Davidson und vielen anderen. 

Zum Schluss gab es noch ein Selfie vom Team.

 

Viele Liebe Grüsse

Eure Miss Yokohama

Share on Facebook

Author: Yokohama

Share This Post On