Am Steuer des Nissan GT-R
Okt09

Am Steuer des Nissan GT-R

traute meinen Augen nicht, als ich mein Traumauto, den Nissan GT-R erblickte. Tatsächlich wurde mir ermöglicht einen Tag lang mit ihm zu fahren!!

Share on Facebook

Mehr
Casting Miss Yokohama 2017/18
Okt09

Casting Miss Yokohama 2017/18

Share on Facebook

Mehr
Honda Racing Days
Okt09

Honda Racing Days

Honda liess uns den neuen Honda Civic Type R testen. Zwei sehr spannende und abwechslungsreiche Tage habe ich hinter mir.

Share on Facebook

Mehr
Swissvax ganz nahe
Okt09

Swissvax ganz nahe

Der Sommer ist da und das Auto soll glänzen. Swissvax, wie der Name verrät, stellt Autowachse und Pflegeprodukte rund um das Auto her.

Share on Facebook

Mehr
Swiss Classic Cars in Luzern
Okt09

Swiss Classic Cars in Luzern

Am Samstag, den 27. Mai durfte ich in Luzern am Swiss Classic Cars teilnehmen. Für Auto Sprint CH verteilte ich fleissig die Zeitungen.

Share on Facebook

Mehr
Hallo Sommer Sonne Sonnenschein, Hallo Sommerreifen
Mai26

Hallo Sommer Sonne Sonnenschein, Hallo Sommerreifen

Besser jetzt als nie. Das alt bekannte Sprichwort „Oktober bis Ostern“ hat bei mir dieses Jahr nicht geklappt. Normalerweise empfehlen alle Garagisten, Pneu Händler und insbesondere Yokohama, die Winterreifen von Oktober bis Ostern zu fahren. Da der April macht was er will, hat er dieses Jahr wieder Schnee in die Schweiz gebracht. Aus diesem Grund lag ich nicht ganz so daneben mit meinen Winterpneus.

Share on Facebook

Mehr
Slalomrennen Opel OPC
Apr12

Slalomrennen Opel OPC

Dieses Wochenende erlebte ich ein grosses Highlight. Ein Event der für mich bis jetzt in meinem Amtsjahr am aufregendsten war. Ich durfte als Fahrerin an einem Slalomrennen teilnehmen. Einer der längeren Slalomrennen auf dem Flugplatz in Interlaken mit einer Streckenlänge von 4,328km.

Share on Facebook

Mehr
Autosalon Genf 2017 – Ich war dabei!
Mrz30

Autosalon Genf 2017 – Ich war dabei!

Und schon sind die 12 Tage in Genf am Autosalon Geschichte. Die ganze erste Woche vom Dienstag bis Sonntag war ich anwesend und in der zweiten Woche am Wochenende. Während des Tages durfte ich Autogramme schreiben, Fotos mit den Besuchern machen, Werbegeschenke verteilen und in unserer Lounge bei unserem Stand servieren. Die 10 Stunden Tage waren lang, doch sie gingen gefühlt eigentlich ziemlich schnell rum. Für mich war es spannend und aufregend neue Leute kennen zu lernen und mit dem Team Yokohama hatte ich sehr viel Spass.

Share on Facebook

Mehr