Time to say goodbye!
Sep13

Time to say goodbye!

Heute ist der 11.09.2016, der Tag nach der Wahl zur neuen Miss Yokohama 16/17 und ich kann mich noch gut an den Sonntagmorgen vor einem Jahr erinnern, als ich nach der Party einen kurzen Powernap einlegte und dann zur Arbeit fuhr. Mit einem riesen Strahlen im Gesicht kam ich um 06.00Uhr morgens in der Küche an, wo meine Arbeitskollegin bereits ein Siegerfoto von mir aufgehängt hatten. Glauben konnte ich es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, aber ich war überwältig und glücklich.

Share on Facebook

Mehr
VAG Treffen – heisse Autos brauchen auch mal eine Abkühlung
Sep07

VAG Treffen – heisse Autos brauchen auch mal eine Abkühlung

Sonntag der 28.8.2016: Das VAG Treffen in Reinach – mein letzter Event vor der neuen Miss Yokohama Wahl. Gilbert Marti, der Chef des Events, begrüsste mich und stellte mich kurz ein paar Leuten seines grossen Teams vor. Danach durfte ich zum Yokohama-Stand, wo sich Kevin Baumann befand. Ein Mitarbeiter der Zentrum Garage Brun in Oberkulm. Bis zur Preisverleihung bewegte ich mich durch die Menschenmenge und verteilte Yokohama-Goodies. Die Fächer waren in dieser Hitze heiss begehrt.

Share on Facebook

Mehr
AdrenalinKick und viel Spass in Oberhallau
Sep07

AdrenalinKick und viel Spass in Oberhallau

Am Samstag 27. August war ich zu einem Apero vom Renault Classic Club beim Bergrennen in Oberhallau eingeladen. Was ich bei meiner Ankunft noch nicht wusste: Der Präsident des RCC hat für mich eine Taxifahrt bei einem Driftfahrer organisiert.

Share on Facebook

Mehr
Fotoshooting mit viel PS – Tuning Treff „Rolling Sunday“
Aug29

Fotoshooting mit viel PS – Tuning Treff „Rolling Sunday“

Am Sonntag, 21. August 2016 machte ich mich auf den Weg nach Wiedlisbach, zum Schuetzenhouse Club Wangen an der Aare.
Da fand das Tuningtreffen: Rolling Sunday statt. Die Zusammenarbeit mit Patrice und dem Team vom Schuetzenhouse Club war sehr angenehm und es war mir eine Ehre, dabei zu sein und mit den getunten Autos zu posieren.

Share on Facebook

Mehr
Spieglein, Spieglein an der Wand, wer wird die nächste Miss Yokohama in unserem Land?
Aug26

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer wird die nächste Miss Yokohama in unserem Land?

Zu schnell ging mein Amtsjahr als Miss Yokohama vorbei. Noch vor gefühlten drei Monaten (eigentlich genau vor einem Jahr), stand ich vor der Jury und wusste noch gar nicht was auf mich zu kam und nun sass ich am Samstag 20.8.2016 selbst hinter dem Tisch im Juryteam. Zusammen mit Dieter Buchstab (get-agency promotion GmbH), Stefan Donat (Autosprint.ch), Victor Mosquera (Honda Automobile Zürich Letzigraben) und Reto Wandfluh (CEO Yokohama Suisse), bereiteten wir uns auf einen interessanten Nachmittag in der Honda Garage in Zürich vor.

Share on Facebook

Mehr
Miss Yokohama: Die Highlights im Amt!
Aug16

Miss Yokohama: Die Highlights im Amt!

Bald ist die Zeit gekommen und ich muss leider meine Krone abgeben.

Schon jetzt bekomme ich ein mulmiges Bauchgefühl wenn ich daran denke, dass mein Amt als Miss Yokohama vorbei ist.

Aus diesem Grund lasse ich mein Jahr nochmals Revue passieren und möchte euch eine Kurzfassung über die Erlebnisse geben.

Share on Facebook

Mehr
Partytime für die Mitarbeiter im Kantonspital Aarau
Jul27

Partytime für die Mitarbeiter im Kantonspital Aarau

Wir hatten unser grosses Personalfest, welches immer wieder ein grosses Gaudi ist.
Diesmal war ich aber nicht nur als Gast vor Ort, sondern durfte in Zusammenarbeit mit Yokohama ebenfalls anwesend sein. Yokohama wurde von Herrn Rosenkranz aus dem OK-Team des Events angefragt, ob wir nicht auch mit dabei sein würden und etwas auf die Beine stellen könnten.

Share on Facebook

Mehr
Fahrtraining: Achtung, fertig, Vollgas!!
Jun13

Fahrtraining: Achtung, fertig, Vollgas!!

Das war mal ein Tag ganz nach meinem Geschmack. Schon lang hatte ich den Traum mal in einem Auto das Gaspedal durchzudrücken oder bei einem Rennfahrer mitzufahren.
Mein Wunsch hat sich mehr als nur erfüllt. Ich war am 10.06.2016 beim Fahrtraining/Trackday von Wirz Motorsport by Fredy Barth in Anneau du Rhin mit dabei.
Aber zuerst einmal von Anfang an.

Share on Facebook

Mehr