Fotoshooting mit Yokohama

Liebe Leserinnen und Leser,

Am 18. Oktober 2018 fand das Fotoshooting mit Yokohama in Fribourg statt. Ich habe mich bereits Tage zuvor extrem auf diesen Tag gefreut! Ich wollte schon immer Mal ein professionelles Fotoshooting mit einer eigenen Visagistin erleben. 🙂

Bereits am Vorabend hatte ich all meine Kleider fürs Fotoshooting gepackt – wollte am D-Day schnellstmöglich startklar sein! Trotz guter Absichten passierte, was passieren musste: Ich wachte erst 30 Minuten vor der Abfahrt meines Zuges auf! Ich hatte schon Angst, die Verbindung zu verpassen, jedoch können Sie sich nicht vorstellen wie viel Zeit man spart, wenn man sich nicht schminken muss! 🙂 Nun ja, wie dem auch sei – nach einem etwas hektischen Start in den Tag traf ich pünktlich um 09:00 Uhr in Fribourg ein.

Die Marketingzuständige von Yokohama wartete bereits auf mich und wir machten uns gemeinsam auf dem Weg zum Fotostudio MIRAGES PHOTOGRAPHY. Am Ziel angekommen hat uns die Fotografin, Keren Bisaz, auch gleich liebevoll in Empfang genommen. Kurz danach traf die Visagistin, Sandra Picone ein. Wir besprachen die Reihenfolge der Shootings und dann begann auch schon die Arbeit. Während Sandra Picone das Makeup in Angriff nahm, stellte Keren Bisaz das Set gemeinsam mit Ihrer Assistentin bereit.

Als Sandra mit dem Makeup fertig war, schlüpfte ich in mein erstes Outfit und stellte mich vor der Kamera. Wir haben zuerst einige Fotos als „Test“ gemacht, damit Keren das Licht richtig einstellen konnte. Dann begann die Fotosession. Keren hatte ein Foto nach dem anderen geschossen, zwischendurch gab sie mir noch einige Tipps wie ich posen, schauen oder stehen sollte. Wir konnten einige gute Fotos machen bis wir endlich DAS FOTO hatten, bei dem alle wirklich zufrieden waren. Ein Shooting folgte dem andern, bis plötzlich Mittag war. Die Zeit verging wie im Flug!

Fürs Mittagessen ging es zu einem nahe liegenden Asiatischen Restaurant. Da wir uns Fribourg befanden, war die ganze Menu Karte nur auf Französisch, zum Glück konnte mit Sandrine von Yokohama beim Bestellen helfen. 😛 Wir haben alle super fein gegessen, zudem konnten wir uns in Ruhe unterhalten und besser kennen lernen.

Nach dem Mittagessen ging es auch gleich wieder mit dem nächsten Outfit ans Set, Thema: X-MAS Spezial. Sandra hat mir für dieses Outfit die Haare gelockt und ein etwas stärkeres Make-up aufgetragen. Auch diese Fotosession ging recht zügig vorbei.

 

 

Insgesamt haben wir 8 Outfits geshootet, das beste Outfit fand ich das mit dem Yokohama Kleid! Ich erfuhr, dass ich dieses Kleid auch am Autosalon Genf tragen würde, da habe ich mich extrem gefreut -ich finde es wirklich toll! 🙂

Der ganze Tag war ein voller Erfolg! Ich kann es kaum erwarten die Fotos zu sehen!!

Ich möchte mich ausserdem ganz Herzlich bei Keren und Ihrer Assistentin bedanken, dass wir so eine tolle Fotografin haben durften, sowie der lieben Sandra die mein Makeup und die Haare „on fleek“ gestylt hat! Und natürlich auch Yokohama! 🙂 

 

Der 18. Oktober 2018 werde ich ebenfalls nie vergessen und in Erinnerung behalten.

Liebe Grüsse

Milena 🙂

Share on Facebook

Author: Yokohama

Share This Post On