Autoübergabe gefolgt vom Dîner des Champions 2018

Hallo liebe Leser und Leserinnen

Am Freitag, 23. November 2018 durfte ich meinen ersten öffentlichen Auftrag als Miss Yokohama wahrnehmen! Und zwar erwarteten mich gleich zwei Highlights: die offizielle Übergabe meines Hyundai Konas beim Sponsor und Partner Alcardis Bern, gefolgt vom Dîner des Champions der ASS, wo ich den Gewinnern der verschiedenen Motorsportkategorien die Pokale und/oder Preise überreichen durfte. 

Offizielle Autoübergabe bei Alcardis Bern

Kurz vor 4Uhr traf ich bei Alcardis ein, wo mich Herr Stärkle und Herr Schenk von Alcardis sowie Stefan Donat und Herr Käppeli von AutoSprintCH gleich freundlich in Empfang nahmen. Nach der Ankunft von Herrn Wandfluh und Sandrine (Yokohama) stiessen wir auf die gelungene Zusammenarbeit an. Tatsächlich bin ich richtig Glücklich mit meinem Hyundai Kona! 🙂 Um die offizielle Übergabe des Hyundai Konas zu verewigen, stellten wir uns neben dem Wagen und hatten auch relativ zügig die Fotos im Kasten. Danach führte uns Herr Stärkle durch die Autogarage, was ich besonders toll und vor allem interessant fand. Danach plauderten wir noch ein bisschen zusammen bevor es ab in die Stadt ging.

digi02_Autoübergabe_MissYokohama_Alcardis
digi01b_Autoübergabe_MissYokohama_Alcardis
digi03_Autoübergabe_MissYokohama_Alcardis
digi04_Autoübergabe_MissYokohama_Alcardis
Der Weg zum Bellevue-Palace

Am Steuer meines neuen Hyundai Konas fuhr ich mit Sandrine und Herr Wandfluh Richtung Bellevue-Palace Bern. Nachdem ich einen Platz in einem nahe gelegenen Parkhaus fand, führten wir unsere Route zu Fuss fort. Am selben Abend fand das berühmte „Rendez-vous Bundesplatz“ statt – da wird eine thematische Lichtershow am Bundesgebäude projiziert – extrem viele Leute hatten sich für die Show vor dem Bundeshaus versammelt. Es war richtig schwierig sich einen Weg durch die Menge zu bahnen… Als wir es endlich aus der Menge geschafft hatten, bemerkten wir plötzlich, dass wir uns auf der falschen Seite des Bundeshauses befanden! Zurück in die Menschenmenge zu kehren war keine Option, es blieb uns nichts anderes übrig als vor dem Bundeshaus sprich vor dem gesamten Publikum durchzuhuschen. Die etwas peinliche Situation liess uns herzhaft lachen! 🙂 

Endlich waren wir beim Bellevue-Palace angekommen, unglaublich wie schön, dass dieses Gebäude ist!

Dîner des Champions

Nachdem wir unsere Jacken abgegeben hatten, gabs ein kleines Apéro in der Vorhalle. Kaum in den Raum getreten, drehten sich die Blicke zu mir – mit Schärpe und die Krone viel man selbstverständlich auf. Das war erst ein komisches Gefühl, so extrem im Mittelpunkt zu stehen, aber ich habe mich zum Glück immer noch sehr wohl gefühlt. 10-15 Minuten nach unserer Ankunft durften wir den Saal betreten, welches sehr schön vorbereitet war. Auf dem Podest waren alle Pokale für die Gewinner bereitgestellt worden, da erblickte ich auch gleich drei Yokohama Tüten. Diese waren für die drei ersten Plätze vom Bergrennen vorgesehen. Nachdem wir Platz genommen hatten fand die Begrüssungsrede statt, gefolgt von zwei köstlichen Vorspeisen. Als nächstes stand die Preisverleihung auf dem Programm. Ich wurde nach vorne gebeten um die Preise den Gewinnern übergeben zu können. Die Preisverleihung dauerte etwa 40 Minuten – 1 Stunde. Aus jeder Rennkategorie erhielten die drei Erstplatzierten ein Pokal. Es folgte das Hauptgericht, welches ebenfalls sehr lecker war. Eine äusserst lustige Showeinlage von der Komik Akrobatikgruppe Konterschwung sorgte für eine lockere Stimmung! Nach dem Showact ging es auch gleich mit der Preisverleihung für die letzten Gewinner weiter und zum Schluss geniessten wir das köstliche Dessert!

miss yokohama bei pokaluebergabe2
miss yokohama bei pokaluebergabe1
miss yokohama und SNK-praesident michel2
miss yokohama und sarah h
miss yokohama und SNK-praesident michel
miss yokohama gratuliert thomas schmid

Fotos: Jürg Kaufmann

Ich finde es toll, als Miss Yokohama an derartigen Events dabei sein zu dürfen. Es ist das erste Mal, dass ich Bern so entdecke. Zudem war es ein richtiges Erlebnis für mich, im Bellevue-Palace dinieren zu können und so viele Namen des Schweizer Motorsports persönlich zu treffen! Dieser Abend war wieder eine tolle Erfahrung und danke Yokohama, dass ich diese Events mit ihnen erleben darf! Ich freue mich bereits jetzt auf die kommenden Aufgaben als Miss! 😊

 

Ganz liebe Grüsse

Milena

Share on Facebook

Author: Yokohama

Share This Post On